AMI Visionspapier 2018 – 2021

This post is also available in: English (Englisch) Nederlands (Niederländisch) Italiano (Italienisch) Français (Französisch) Español (Spanisch)

Nach dem Führungswechsel am 1. Januar 2018 arbeitete das neue Exekutivkomitee der AMI an der neuen Vision für den Zeitraum 2018 – 2021 unter Berücksichtigung der gegenwärtigen turbulenten Welt – die mehr Unsicherheit, sich verändernde Rollen für das Militär, religiöse Entwicklungen weltweit und zunehmenden Individualismus hat – und in diesem Zusammenhang dachte die AMI mit seiner Gemeinschaft, dem Vatikan, den Militärordinariaten und anderen darüber nach, dass ein Visionspapier Leitlinien und Leitlinien geben würde, um unsere Organisation noch relevanter und funktionaler zu machen und in der Lage zu sein, Apostolat im militärischen Umfeld zu leisten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.